Umweltkatastrophe in Ungarn

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Umweltkatastrophe in Ungarn

2010 wurden in Ungarn drei Dörfer von giftigem Industrieschlamm überflutet, nachdem ein Damm bei einer Aluminiumfabrik gebrochen war. Die Katastrophe passierte rund 100 Kilometer von der burgenländisch-ungarischen Grenze entfernt, die Hilfsbereitschaft war hierzulande groß.

Sendung: Burgenland heute
Gestaltung: Stefan Schinkovits

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen