Umsturz in Rumänien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Europa entfesselt

Umsturz in Rumänien

Im Jahre 1989 erhob sich in Rumänien das Volk gegen die kommunistische Herrschaft unter Diktator Nicolae Ceaușescu. Vom 16. bis 27. Dezember kämpften Bevölkerung und Armee gegen bewaffnete Einheiten. Erst mit der Veröffentlichung des Videos der Hinrichtung von Ceaușescu und seiner Frau Elena beruhigte sich die Lage. Die Sendung "Winterzeit" erinnerte 2009 an die blutigen Unruhen und den Umsturz in Rumänien.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen