Tourismus in Salzburg: Zwei Brettln, a gführiger Schnee

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Tourismus in Salzburg: Zwei Brettln, a gführiger Schnee

Die Tourismuswirtschaft in Salzburg hängt zu einem großen Teil am Wintersport. Doch dieser hatte das Image, teuer und gefährlich zu sein. Die Touristiker versuchten mit verschiedenen Strategien gegenzusteuern.

Gestaltung: Reinhard Grabher
Sendung: Österreich-Bild

Interview mit: Leo Bauernberger (Salzburger Land Tourismus), Rudolf Glockseisen (Karl von Closen Gymnsasium), Werner Wörndle (Bundes Ski-Akademie), Ferdinand Eder (Salzburger Seilbahnwirtschaft), Ernst Brandstätter (Flachauer Bergbahn), Richard Schano (Salzburg Airport), Christoph Bründl (Intersport Rent)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen