Swap-Prozess: Angeklagte schuldig

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Swap-Prozess: Angeklagte schuldig

Im Salzburger Swap-Prozess rund um den Finanzskandal wurden alle sieben Angeklagten schuldig gesprochen. Salzburgs damaliger Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) wurde zu drei Jahren Haft verurteilt, eines davon unbedingt.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Andreas Landrock

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen