Sigmundskron: Symbol der Autonomiebestrebung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Kampf um Autonomie

Sigmundskron: Symbol der Autonomiebestrebung

Im Jahr 2007 jährte sich die Protestkundgebung auf Schloss Sigmundskron zum 50. Mal. Dieser Tag bildete den Startschuss für Südtirols Autonomieprozess. Rund 35.000 Südtiroler demonstrierten damals für das "Los von Trient". Dieses Ereignis ist untrennbar mit einem Mann verbunden: Silvius Magnago. Erst ein halbes Jahr zuvor war er zum Obmann der Südtiroler Volkspartei gewählt worden. Die Protestkundgebung sollte zu seiner politischen Bewährungsprobe werden.

Sendung: Südtirol heute
Interview mit: Silvius Magnago (Südtiroler Landeshauptmann, 1960 - 1989)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen