Rückblick auf die Februarkämpfe 1934

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Einzigartige Rückblicke

Rückblick auf die Februarkämpfe 1934

Am 12. Februar 1934 startete der Aufstand der Sozialdemokraten und des Schutzbundes gegen das autoritäre Dollfuß-Regime. Vier Tage dauerten die Kämpfe, die vor allem in Wien ausgetragen wurden und bei denen fast 300 Menschen starben. Die ZiB 2 hat im Jahr 2009 mit einem Zeitzeugen der Ausschreitungen gesprochen.

Sendung: ZiB 2
Interview mit: Alfred Ströer (Zeitzeuge)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen