Reaktionen in der Politik auf Notverstaatlichung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Chronologie eines Skandals

Reaktionen in der Politik auf Notverstaatlichung

Für Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) gab es zur Verstaatlichung der Hypo keine Alternative. Die Opposition sprach von einem Versagen der Kärntner Politik und der Aufsichtsbehörden.

Interviews mit: Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ), Christoph Leitl (ÖVP), Heinz-Christian Strache (Bundesparteiobmann FPÖ), Werner Kogler (Grüne)


Zeit im Bild, 14. Dezember 2009

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen