Ötzi: Ein Archäologiekrimi

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Kampf um Autonomie

Ötzi: Ein Archäologiekrimi

Ötzi wurde 1991 in der Grenzregion zwischen dem österreichischen Bundesland Tirol und der italienischen Provinz Südtirol gefunden. Der Todeszeitpunkt des Mannes wurde auf den Zeitraum zwischen 3359 und 3105 v. Chr. bestimmt. Der Fund ist bis heute eine Sensation. Ein „Österreich-Bild“ über den Archäologiekrimi Ötzi.

Sendung: Österreich-Bild
Interview mit: Eduard Egarter Vigl (Pathologe und Gerichtsmediziner Bozen), Rainer Henn (Gerichtsmediziner Innsbruck 1991/verstorben), Walter Leitner (Archäologe Universität Innsbruck), Klaus Oeggl (Archäo-Botaniker Universität Innsbruck)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen