Neuschnee und Glamour bei Ski-WM in Schladming

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Neuschnee und Glamour bei Ski-WM in Schladming

Seit den frühen Morgenstunden des 4. Februars 2013 hatte der Winter in der WM-Stadt Schladming das Sagen. Das Zielstadion und die Pisten mussten von Neuschneemassen befreit und für die bevorstehende WM-Eröffnung präpariert werden. Ein erster Glamourfaktor war bei den Auftritten von Hermann Maier oder Marcel Hirscher zu spüren.

Sendung: Steiermark heute
Gestaltung: Thomas Weber
Interview mit: Andreas Gabalier (Sänger), Alexander Podesser (Meteorologe), Marcel Hirscher (Gesamt-Weltcupsieger)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen