Hans Kelsen und der Entwurf der Bundesverfassung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Einzigartige Rückblicke

Hans Kelsen und der Entwurf der Bundesverfassung

Der Rechtswissenschaftler Hans Kelsen (1881–1973) berichtet, wie ihn Staatskanzler Karl Renner mit der Ausarbeitung eines Entwurfs zu einer Bundesverfassung für die junge Republik Österreich betraute. Kelsen verließ bereits 1930 Österreich und lehrte an den Universitäten Köln, Prag und Genf und emigrierte 1940 in die USA, wo er schließlich in Berkeley unterrichtete.

Sendung: 40 Jahre österreichische Verfassung

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen