Hangrutsch in Sibratsgfäll

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Hangrutsch in Sibratsgfäll

1.200 Kubikmeter Erdmassen wurden pro Tag nach einem Hangrutsch in der Gemeinde Sibratsgfäll beseitigt. Von einer 300 Jahre alten Kapelle war nur mehr ein Haufen Schutt übrig. Die Bewohner berichteten von ihren Sorgen.

Sendung: Vorarlberg heute
Gestaltung: Bettina Fink
Interview mit: Leo Rast (Deutschland), Josef Bauer (Bereuter), Peter Dorner (Gastwirt), Erika Nussbaumer (Sibratsgfäll), Josef Huber (Deutschland), Konrad Stadelmann (Erdarbeiten), Norbert Baldauf (Sibratsgfäll)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen