Frei und ungeteilt – die Kärntner Volksabstimmung 1920

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Frei und ungeteilt – die Kärntner Volksabstimmung 1920

"Treffpunkt Kärnten" sprach mit Abwehrkämpfern, Historikern und Zeitzeugen über das Zustandekommen der Kärntner Volksabstimmung. Im Beitrag zu hören ist auch das Doppelsextett Klagenfurt mit einem Kärntnerlied.

Sendung: Treffpunkt Kärnten
Interview mit: Nikolaus Milkautz, Abwehrkämpfer; Franz Oberortner, Zeitzeuge; Claudia Fräss-Ehrfeldm, Historikerin; Wilhelm Wadl, Historiker; Wilhelm Jaklitsch, Abwehrkämpfer

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen