Das Wiener Konzerthaus - Tradition und Moderne

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Das Wiener Konzerthaus - Tradition und Moderne

Das Wiener Konzerthaus wurde 1913 eröffnet und ist bis heute die Heimstätte der Wiener Symphoniker, des Wiener Kammerorchesters und des Klangforums Wien. Schon in den Anfängen des Hauses lobte man das Nebeneinander von Tradition und Moderne. Diesem Grundsatz der Kontraste ist man durch die Jahrzehnte bis heute treu geblieben.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Ernst A. Grandits
Interview mit: Erwin Barta (Historiker), Rico Gulda (Dramaturg), Matthias Naske (Intendant Wiener Konzerthaus), Christian Konrad (Präsident KGH Konzerthaus Gesellschaft), Fran Rizawi (Tischler)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen