Erzverarbeitung in der Steiermark

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Erzverarbeitung in der Steiermark

Das Gußwerk bei Mariazell war im 18. und 19. Jahrhundert Kern einer blühenden Eisenindustrie. Zwischen Kapfenberg und Mariazell wurde sogenanntes 'Waldeisen' geschürft und verhüttet. Ein langer Wettstreit mit dem Erzberg wurde geführt.

Sendung: Ins Land einischaun
Gestaltung: Helmut Strunz

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".