Van der Bellen betont Zusammenhalt

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Urnengänge seit 1945

Van der Bellen betont Zusammenhalt

In seiner Antrittsrede unterstrich Alexander Van der Bellen den Zusammenhalt im Land. Den Herausforderungen und Veränderungen solle man mit Zuversicht begegnen, so der neue Bundespräsident. Er wolle jedenfalls ein Staatsoberhaupt für alle sein. Ein leidenschaftliches Plädoyer hielt er auch für Europa - und warnte gleichzeitig vor „einfachen Antworten“ und Nationalismus.

Sendung: ZIB Spezial

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen