Frauenrechte und Flüchtlingsfrauen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Starke Frauen

Frauenrechte und Flüchtlingsfrauen

Kopftuch ablegen oder Kopftuch tragen? Mit dieser Frage sind viele Frauen, die im Zuge der großen Flüchtlingsbewegung nach Österreich gekommen sind, konfrontiert. Sie leben nun in unserer Gesellschaft, in der es auch ganz normal ist, dass Frauen arbeiten und täglich Job und Kinder unter einen Hut bringen. Und auch Rechte, die sie hier haben, gibt es z.B. in ihren Herkunftsländern nicht. Wie gehen sie damit um? Gelingt der Spagat zwischen ihrer Tradition und unserer Lebenswelt?

Sendung: Report
Gestaltung: Eva Maria Kaiser
Interview mit: Judith Kohlenberger (Sozialwissenschaftlerin, WU Wien), Alyaa Alshahin (Volksschullehrerin aus dem Irak), Hala Awejan (Friseurlehrling), Zobreh Ali-Pahlavani (Integrationshaus Wien)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".