Innenminister Sobotka verkündet Stichwahlergebnis

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Urnengänge seit 1945

Innenminister Sobotka verkündet Stichwahlergebnis

Nach Auszählung der Briefwahlstimmen verkündete Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) am 23. Mai, dass Alexander Van der Bellen mit 50,3 Prozent und einem Vorsprung von 31.026 Stimmen auf seinen Konkurrenten Norbert Hofer (FPÖ) zum neuen Bundespräsidenten gewählt wurde. Zu dem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass das Ergebnis der Stichwahl wenige Wochen später durch den Verfassungsgerichtshof aufgehoben werden wird.

Sendung: Report

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".