Parteienkritik an Slowenen-Doku

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Parteienkritik an Slowenen-Doku

Kritik übten Vertreter der SPÖ, ÖVP und FPÖ an Brandstallers Slowenen-Doku bei einer Diskussion in der Sendung "Fremde in der Heimat": Der Beitrag gebe ein falsches Bild der Lage der Kärntner Slowenen, schüre Emotionen und verzerre geschichtliche Daten, so die damaligen Kritiker.

Stranke kritizirajo dokumentacijo o Slovencih
Zastopniki SPÖ, ÖVP in FPÖ so kritizirali dokumentacijo o koroških Slovencih pri diskusiji v oddaji „Fremde in der Heimat“. Prispevek da ne prikazuje dejanskega položaja koroških Slovencev, podžiga emocije in pači zgodovinska dejstva, tako takratni kritiki.

Sendung: Fremde in der Heimat
Interviewer: Ernst Willner
Interview mit : Claus Gatterer, ORF; Hans Kerstnig, SPÖ; Valentin Deutschmann, ÖVP; Trautl Brandstaller, ORF; Filip Warasch, Rat der Kärntner Slowenen; Otto Scrinzi, FPÖ

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".