Rober Gabris: Kunst fi socijali Gerechtigkeit

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bewegte Geschichte

Rober Gabris: Kunst fi socijali Gerechtigkeit

O ande Hnusta andi Sowakaj upro Vilago alo Künstleri Robert Gabris dschil taj buti kerel Betschiste.Leskeri Kupferstichreihe "O modro Vodschi" uso Artschijipe "romane Thana". Thana usar o Roma taj Sinti" ando Projektiskero kher andi Thaneskeri galeri Burgenlanditiko Tikni Martona sikadi uli.Lesero künstlerischi dschanipe Gabris nucinel ,jek politischi Cajchn te bescharel.

Robert Gabris: Kunst für soziale Gerechtigkeit
Der in Hnusta in der Slowakei geborene Künstler Robert Gabris lebt und arbeitet in Wien. Seine Kupferstichreihe "Das blaue Herz" wurde im Sommer 2016 bei der Ausstellung "Romane Thana. Orte der Roma und Sinti" im Projektraum der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt gezeigt. Seine künstlerische Fertigkeit nutzt Gabris auch, um politische Zeichen zu setzen.

Hinweis der Redaktion: Dieser Beitrag ist in Roman.
Sendung: Servus Szia Zdravo Del´tuha
Gestaltung: Yvonne Strujic
Interview mit: Robert Gabris (Künstler)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".