Mönch und Manager - Ein Blick in das Stift Altenburg

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Mönch und Manager - Ein Blick in das Stift Altenburg

Die zwölf Benediktinermönche des Stifts Altenburg führen ein schlichtes Leben. In einem Stift zu leben heißt nämlich ein Leben in Stille und Zurückgezogenheit, im Mittelpunkt steht die Ordensregel des heiligen Benedikt: "Ora et labora". "Österreich-Bild" begleitete im Jahr 2003 die Benediktinermönche durch ihren Alltag.

Mitwirkende: Pater Albert Groiß (Prior), Pater Michael Hüttl, ehemaliger Abt Bernhard Naber, Dr. Christa Farka (Konservatorin für Bodendenkmal)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".