Vorgezogene Landtagswahl brachte Wechsel von SPÖ zu ÖVP

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Vorgezogene Landtagswahl brachte Wechsel von SPÖ zu ÖVP

Die vorgezogene Landtagwahl 2013 brachte nach fast zehn Jahren einen Wechsel von der SPÖ zur ÖVP als Nummer eins, trotz des schlechtesten Ergebnisses der Volkspartei in der Nachkriegsgeschichte. Wilfried Haslauer jun. wurde neuer Landeshauptmann. Die Grünen erreichten ein wohl historisches Ergebnis von 20 Prozent. Auch die FPÖ legte zu. Das Team Stronach schaffte den Einzug in den Landtag.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Barbara Weisl
Gespräch: Christoph Hofinger (Sora-Institut)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".