SPÖ erstmals Nummer 1 im Land

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

SPÖ erstmals Nummer 1 im Land

Die Landtagswahl 2004 brachte ein politisches Erdbeben: Die SPÖ gewann erstmals und erklomm mit Gabi Burgstaller an der Spitze die Position der Landeshauptfrau, zugleich wurde mit ihr auch erstmals eine Frau Regierungschefin in Salzburg. Die Sozialdemokraten lösten damit die ÖVP als Nummer eins für fast ein Jahrzehnt ab.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Gerd Schneider
Interviews mit: Gerhard Buchleitner (ehemaliger SPÖ-Vorsitzender); Gabi Burgstaller (damalige designierte Landeshauptfrau, SPÖ)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".