Blizzard-Konkurs

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Blizzard-Konkurs

Der Mittersiller Ski-Hersteller Blizzard musste 1995 Konkurs anmelden. Die Gesamtschulden wurden mit 700 Millionen Schilling beziffert. Eigentümer und Blizzard-Gründer Toni Arnsteiner kritisierte den Geschäftsführer, seinen Schwiegersohn, Franz Schenner, der eingestand innovative Entwicklungen verschlafen zu haben. Die Ski-Produktion lief trotz Insolvenz weiter.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Brigitta Walkner
Interview mit: Franz Schenner (Blizzard-Geschäftsführer)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".