Vorbild für konfliktfreies Zusammenleben zweier Religionsgemeinschaften auf Djerba

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Vorbild für konfliktfreies Zusammenleben zweier Religionsgemeinschaften auf Djerba

Auf der tunesischen Insel Djerba lebt eine der ältesten, jüdischen Gemeinden inmitten der islamischen Bevölkerung. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontakte zwischen den beiden Glaubensgemeinschaften gestalten sich weitgehend reibungslos. Die tunesischen Behörden sind sogar behilflich, dass die alljährlich stattfindende Wallfahrt der Juden zu ihrer Synagoge La-Ghriba ohne Zwischenfälle stattfinden kann. Ein Beispiel für das konfliktfreie Zusammenleben.

Sendung: kreuz & quer
Gestaltung: Wolfgang Lesowsky

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".