Josef Krainer sen.: Steirischer Reformer

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Josef Krainer sen.: Steirischer Reformer

Am 6. Juli 1948 löste Josef Krainer Anton Pirchegger als Landeshauptmann ab. Seine Amtszeit war vor allem vom Wiederaufbau der Steiermark geprägt. Mit Konsequenz und oftmals gegen den Widerstand politischer Gegner setzte er eine umfassende Modernisierung des Bundeslandes um.

Sendung: Österreich-Bild
Gestaltung: Franz Neger
Interview mit: Georg Hacker; Gertraud Fischer; Johann Sturm; Karoline Loibner; Gertraud Fischer; Andreas Greiner; Helmut Konrad (Zeithistoriker); Helga Horvatek (Nichte von Otto Horst); Helmut Konrad (Zeithistoriker); Willibald Stelzer; Peter Pammer; Johanna Janko; Elfriede Kohlberger; Maria Augschöll; Peter Pammer; Peter Pammer; Leopoldine Maller; Willibald Stelzer;Helmut Konrad, (Zeithistoriker); Rosa Kern; Georg Hacker; Barbara Braunstein (Tochter eines Zwangsarbeiters); Herta Kristof; Klaus Vennemann

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".