Karl May, der Missionar: Zum 100. Todestag des „Winnetou-Schöpfers"

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Karl May, der Missionar: Zum 100. Todestag des „Winnetou-Schöpfers"

Karl May, deutscher Romanautor aus bescheidenen Verhältnissen: Er erreichte, wovon andere Autoren nur träumen können. Allein von seinem Hauptwerk, der „Winnetou-Trilogie“, wurden weltweit mehr als 200 Millionen Exemplare verkauft. Bekannt ist auch sein „Orient-Zyklus“, sechs Bände, in denen Karl Mays „Alter Ego“ Kara Ben Nemsi und sein Gefährte Hadschi Halef Omar nicht nur jede Menge Abenteuer durchleben, sondern auch immer wieder darüber diskutieren, was nun der wahre Glaube sei.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".