Integration serbisch-orthodox

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Integration serbisch-orthodox

Die erste Auslandsreise seit seiner Wahl im Jänner führt den serbisch-orthodoxen Patriarchen Irinej dieser Tage nach Österreich. Anlass der fünftägigen Visite ist das 150-jährige Bestehen der serbisch-orthodoxen Kirchengemeinde St. Sava in Wien. Das serbisch-orthodoxe Oberhaupt erfüllt damit auch den Wunsch von vielen der gut 200.000 Menschen serbischer Herkunft, die in Österreich leben. „Orientierung“ hat den Patriarchen-Besuch zum Anlass genommen, serbisch-orthodoxes Leben in Österreich vorzustellen und nach der Rolle der serbisch-orthodoxen Kirche im Blick auf die Integration zu fragen.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".