Die Edelbrenner

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Die Edelbrenner

Aus Äpfeln, Birnen und Beeren wird in Kukmirn schon seit jeher Schnaps gebrannt. Nach wie vor brennen Bauern für den Eigenbedarf, die modernen Meisterbetriebe sind über die Landesgrenze hinaus für ihre edlen Produkte bekannt.

Die südburgenländische Landschaft um Kukmirn ist geprägt von Obstgärten und -plantagen. In der Region finden sich Spuren alter bäuerlicher Kultur gleich neben modernen Kessel- und Brennanlagen. Apfel- und Birnenbrände lagern in Eichen- und Akazienfässern, "Klare" in Glasballons. Ein international vielfach ausgezeichneter Pionier der modernen Brennerei , Kurt Lagler, stammt aus Kukmirn. Qualität und Experimentierfreudigkeit waren das Credo Laglers, der vor wenigen Jahren bei einem Unfall im eigenen Betrieb ums Leben gekommen ist.


Sendung: Ins Land einischaun
Gestaltung: Sepp Gmasz
Mitwirkende: Eduard Wagner (Landwirt), Franz Hoanzl (Destillateur), Waltraud Hoanzl, Arnold Kollar (Glasbläser)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".