90 Jahre Radio in der Steiermark

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

90 Jahre Radio in der Steiermark

Die steiermärkische Radiogeschichte begann im Jahr 1925 als im März die erste Radiosendung On Air ging. Das Lied der „Schönen Adrienne“ wurde am 21.03 als erstes ausgestrahlt. Im heutigen Polizeigebäude am Paulustor war das erste Rundfunkstudio untergebracht. Der Sender war auf dem Schloßberg. Der erste Radiosender außerhalb Wiens wurde von Landeshauptmann Anton Rintelen (Christlichsoziale Partei) durchgesetzt. Rintelen war auch Aktionär der Radio-Verkehrs AG RAVAG.

Sendung: Steiermark heute
Gestaltung: Franz Neger
Interview mit: Franz Huber (erster Radio-Intendant)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".