Ortstafel 60 Jahre später aufgestellt

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Ortstafel 60 Jahre später aufgestellt

Die österreichischen Volksgruppen fragen sich, ob mit der Ortstafellösung in Kärnten der Artikel 7, der die Rechte der Volksgruppen schützt, erfüllt wurde. Rechtsanwalt Rudi Vouk, der die Ortstafelfrage ins Rollen gebracht hat, wollte rechtliche Schritte ins Auge fassen.

Sendung: Fremde Heimat
Gestaltung: Sabina Zwitter
Interview mit: Jandre Palatin, Kroatischer Kulturverein im Burgenland; Susanne Weitlander, Artikel 7 Kulturverein Steiermark; Klaus Ottomeyer, Professor für Psychologie Alpen-Adria Universität Klagenfurt; Marjan Pipp, Österreichisches Volksgruppenzentrum; Olga Voglauer, Agrarökonomin; Valentin Inzko, Rat der Kärntner Slowenen; Günter Rautz, Akademie Bozen, Gregor Henckel-Donnersmarck, Abt Stift Heiligenkreuz; Rudi Vouk, Rechtsanwalt

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".