Tödlicher Unfall in der Seegrotte Hinterbrühl

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Tödlicher Unfall in der Seegrotte Hinterbrühl

Ende Mai 2004 starben bei einem Bootsunglück in der Seegrotte Hinterbrühl bei Mödling fünf Mitglieder einer deutschen Reisegruppe. Das Boot kippte und wurde so zum tödlichen Gefängnis. Als Unfallursache wurden später bei Gericht nicht erlaubte Umbauten am Boot sowie ein überhöhtes Gesamtgewicht festgestellt.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Robert Friess

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".