Selbstmord des Wilderers Alois H.

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Selbstmord des Wilderers Alois H.

Ein lange von der Polizei gesuchter Wilderer wurde bei Annaberg gestellt. Nachdem er drei Polizisten und einen Sanitäter des Roten Kreuzes erschoss, flüchtete er in sein Haus nahe Melk und tötete sich selbst.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Thomas Puchinger

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".