Gasexplosion erschütterte Wilhelmsburg

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Gasexplosion erschütterte Wilhelmsburg

Bei einer Gasexplosion in Wilhelmsburg 1999 starben zehn Menschen. In einer Wohnhausanlage war eine Gasleitung beschädigt worden. Die Bewohner durften nach einer Evakuierung zu früh wieder in ihre Wohnungen, 20 Minuten später kam es zur Explosion.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Katharina Huemer
Kamera: Helmut Stamberg

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".