Erwin Pröll zum Landeshauptmann gewählt

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Erwin Pröll zum Landeshauptmann gewählt

Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ und gegen die Stimmen der FPÖ wählte der niederösterreichische Landtag am 22.10.1992 Erwin Pröll (ÖVP) zum neuen Landeshauptmann von Niederösterreich. Von den abgegebenen 56 Stimmen entfielen 51 auf Pröll, fünf gegen ihn. Der bisherige Landeshauptmann-Stellvertreter folgte in seiner neuen Funktion Siegfried Ludwig, der fast zwölf Jahre an der Spitze der Landesregierung stand.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Paul Schmitzberger

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".