Leon Zelman: Zeitzeuge, Mittler, Mahner

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Ergreifende Erinnerungen

Leon Zelman: Zeitzeuge, Mittler, Mahner

Leon Zelman (1928–2007) überlebte als Jugendlicher zahlreiche Konzentrationslager. In diesem Beitrag beschreibt er den grausamen Alltag im Lodzer Ghetto und spricht über sein Engagement für die Aussöhnung vertriebener Wiener Jüdinnen und Juden mit ihrer Geburtsstadt im Rahmen des 1980 von ihm mitbegründeten „Jewish Welcome Service Vienna“. Schließlich reflektiert Zelman seine Rolle als Zeitzeuge und Mahner vor Intoleranz und Ausgrenzung vor dem Hintergrund der politischen Situation im Österreich des Jahres 2000.

Sendung: Brennpunkt Holocaust – Studiogespräch

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".