Feierliche Eröffnung des Regierungsviertels

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Feierliche Eröffnung des Regierungsviertels

Am 15. November 1996, am niederösterreichischen Landesfeiertag, wurde das neue Regierungsviertel in der Landeshauptstadt St. Pölten mit einem Festakt im Festspielhaus eröffnet. Zehn Jahre nach dem Landtagsbeschluss und vier Jahre nach dem Spatenstich begann damit für das größte Bundesland ein „neues Kapitel der Geschichte“, wie in den Festreden betont wurde.

Mitwirkende: Kurt Vesely, Ernst Hoffmann (Architekt), DI Norbert Steiner (Vorsitzender NÖPLAN), Dr. Christoph Schönborn (Erzbischof Wien), Miguel Herz-Kestranek, Siegfried Ludwig (ehemaliger Landeshauptmann von Niederösterreich, ÖVP), Ernst Höger (Landeshauptmann-Stellvertreter von Niederösterreich, SPÖ), Willi Gruber (ehemaliger Bürgermeister St. Pölten, SPÖ), Erwin Pröll (Landeshauptmann von Niederösterreich, ÖVP)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".