Der Werdegang des Julius Raab

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Der Werdegang des Julius Raab

Julius Raab wurde 1891 in St. Pölten geboren. Der christlich-soziale Politiker war im letzten Kabinett Schuschnigg 1938 Handelsminister. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte er zu den führenden und wichtigsten ÖVP-Politikern, von 1953 bis 1961 war er Bundeskanzler. Raab schildert in der Dokumentation des "Österreich Bild am Samstag" seine Kindheit und seinen beruflichen und politischen Werdegang.

Mitwirkende: Originalstimme Julius Raab

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".