Andreas Maurer - Ein Bauer fürs Land

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Andreas Maurer - Ein Bauer fürs Land

Ein Bauer wird zum charismatischen Landesvater: Andreas Maurer war von 1966 bis 1981 Landeshauptmann von Niederösterreich. Diese Dokumentation anlässlich des 90. Geburtstages Maurers zeigt nicht nur seine wichtigsten politischen Stationen, sondern auch die privaten Seiten. Ein "Menschen und Mächte Spezial" aus dem Jahr 2009 stellte Landeshauptmann Andreas Maurer vor.

Mitwirkende: Andreas Maurer (niederösterreichischer Landeshauptmann 1966-1981, ÖVP), Hans Ströbitzer (Chefredakteur "Niederösterreichische Nachrichten" 1964-1995), Rudolf Gruber (NEWAG/EVN-Generaldirektor 1967-2004), Otto Bernau (Landesparteisekretär ÖVP Niederösterreich 1966-1980), Hermine Maurer (Gattin von Andreas Maurer), Franz Simlinger (Chauffeur von Landeshauptmann Maurer), Ernst Bruckmüller (Sozial- und Wirtschaftshistoriker), Hans Magenschab (Chefredakteur "morgen"), Ernst Zipperer ("Arbeiter-Zeitung" NÖ-Redakteur), Andreas Maurer jun. (Bürgermeister Trautmannsdorf 1986-2007), Erich Vetter (Bürgermeister Waidhofen/Ybbs 1973-1996), Max Strache (Landesparteisekretär SPÖ-NÖ 1975-1986), Ferdinand Krause (Büroleiter Landeshauptmann Maurer), Hermine Skousal (Tochter von Andreas Maurer), Hermann Maurer (Sohn von Andreas Maurer), Richard Nimmerrichter (Journalist "Kronen-Zeitung"), Erwin Pröll (niederösterreichischer Landeshauptmann, ÖVP), Kurt und Brigitte Hoffelner (Eltern von Drillingen Waidhofen/Ybbs), Andreas Hoffelner (Patenkind von Andreas Maurer), Gerda Mraz (Historikerin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".