10 Jahre Weltkulturerbe Semmering

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

10 Jahre Weltkulturerbe Semmering

Im Jahr 1998 wurde die Semmeringbahn mit ihrer landschaftlichen Umgebung von der UNESCO als erste Gebirgsbahn der Welt zum Weltkulturerbe ernannt. Zum 10-jährigen Jubiläum der Ernennung gab es in den Gemeinden entlang der Semmeringbahn zahlreiche Feierlichkeiten.

Mitwirkende: Ludmilla Heißenberger (Gloggnitz), Leopoldine Handl (Breitenstein), Christian Schuhböck (Initiator "Weltkulturerbe Semmeringbahn")

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".