Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Maly Nagl - Symbol des Wienertums

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Maly Nagl - Symbol des Wienertums

Maly Nagl war eine bekannte Interpretin von Wienerliedern, die von 1893 bis 1977 in Wien gelebt hat. Erste Bühnenerfahrung sammelte sie bereits im Alter von neun Jahren. Später heiratete sie den Wienerlied-Komponisten Fritz Wolfsecker, der zahlreiche Lieder für sie geschrieben hat. Dieser Beitrag aus dem Jahr 1971 blickte auf ihr Leben und Schaffen zurück.

Sendung: Panorama

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen