Franz Schubert: Ein Leben in Wien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Franz Schubert: Ein Leben in Wien

Franz Schubert war ein Komponist klassischer Musik, der trotz seines frühen Todes der Nachwelt ein reiches und vielfältiges Werk hinterlassen hat. Er komponierte rund 600 Lieder, sieben vollständige und fünf unvollendete Sinfonien, Ouvertüren, Bühnenwerke, Klaviermusik und Kammermusik. Anlässlich seines 200. Geburtstages besuchte die ORF-Sendung "Österreich-Bild" im Jahr 1997 sein Geburtshaus in der Nußdorfer Straße, wo er die ersten viereinhalb Jahre seines Lebens verbracht hat. Auch seine Ausbildung, seine musikalische Entwicklung sowie seine Familie und Freunde werden in diesem Beitrag thematisiert.

Sendung: Österreich-Bild
Gestaltung: Hermann Sternth

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".