Ernst Molden: Der Blues von Wien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Ernst Molden: Der Blues von Wien

Ein begeisterter Kritiker hat Ernst Molden einmal als "Leonard Cohen von Wien" bezeichnet. Molden schafft es, Literatur und Musik zu einem einzigartigen Kunstwerk zu verbinden und mit seinen Liedern eine Parallelwelt zu erschaffen. Seine Fans erfreut er bis heute damit.

Sendung: Ernst Molden - der Blues von Wien
Gestaltung: Jürgen Moors
Interview mit: Joseph Franz (Musiker), Charlie Bader (Agent von Ernst Molden), Veronika Molden (Ehefrau)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".