Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Arik Brauer: Eine Jugend in Wien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Arik Brauer: Eine Jugend in Wien

Arik Brauer ist im Arbeiterbezirk Ottakring aufgewachsen. Sein Leben wurde stark geprägt von seinem Vater, einem ostjüdischen Schuhmacher, und seiner nichtjüdischen Mutter, beide überzeugte Sozialdemokraten. Brauer ist einer der bekanntesten österreichischen Maler, Sänger und Dichter, und ein Hauptvertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Anlässlich seines 85. Geburtstags hat ihn der ORF zum Interview getroffen.

Sendung: ZiB 1
Gestaltung: Markus Greussing
Interview mit: Arik Brauer (Maler und Musiker)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen