Markovics-Film eröffnet Diagonale

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Markovics-Film eröffnet Diagonale

Karl Markovics Film „Superwelt“ eröffnete die Diagonale 2015 in Graz. Insgesamt 157 Spiel-, Dokumentar-, Kurz- und Experimentalfilme wurden bei dem Festival des österreichischen Films präsentiert. Das Festival fand zum letzten Mal unter der Leitung von Barbara Pichler statt, die sich nach sieben Jahren aus dieser Funktion zurückzog.

Sendung: Kultur Heute
Gestaltung: Martina Renyi, Ilse Amenitsch
Interview mit: Jakob M. Erwa (Regisseur), Karl Markovics (Schauspieler und Regisseur), Johannes Zeiler (Schauspieler), Barbara Pichler (damalige Intendantin der Diagonale), Tobias Moretti (Schauspieler), Marie Kreutzer (Regisseurin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".