Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Das Lipizzanergestüt in Piber

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Das Lipizzanergestüt in Piber

Im steirischen Piber werden seit 1920 die weltbekannten Lipizzaner, vorwiegend für die Spanische Hofreitschule in Wien, gezüchtet. Zum Gestüt gehören neben den Stallungen auch ausgedehnte Weide- und Almflächen. Die Stuten werden direkt in der Steiermark ausgebildet, während die Hengste nach Wien kommen. Die Lipizzaner sind nicht nur typisch für Österreich, das „Wissen um die Lipizzanerzucht“ wurde 2011 auch von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt.

Sendung: Steiermark heute
Gestaltung: Kathi Wenusch
Interview mit: Gottfried Schilling (Gestütmitarbeiter), Harald Neukam (Obergestütsmeister), Erwin Muvia (Gestütmitarbeiter)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen