Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Nachruf auf Giselbert Hoke

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Nachruf auf Giselbert Hoke

Große Trauer herrschte nach dem Tod des Künstlers Giselbert Hoke, der im April 2015 im Alter von 87 Jahren starb. Mit seinen Klagenfurter Bahnhofsfresken sorgte Hoke in den fünfziger Jahren für den ersten Kunstskandal der Zweiten Republik. Helga Suppan gestaltete für "Kärnten heute" einen Nachruf auf Giselbert Hoke.

Sendung: Kärnten heute
Gestaltung: Helga Suppan
Interview mit: Giselbert Hoke, Maler

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen