Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Bachmann-Preis-Gewinnerin Haderlap

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Bachmann-Preis-Gewinnerin Haderlap

Die Kärntner Slowenin Maja Haderlap gewann 2011 den mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis. Sie konnte mit ihrem autobiografisch geprägten Text „Im Kessel“, in dem sie die Vergangenheit ihres Heimatortes Bad Eisenkappel und den Partisanenkampf der Slowenen aufarbeitet, begeistern. Ein Porträt über die 1961 geborene und in Klagenfurt lebende Autorin war in „les.art“ zu sehen.

Sendung: les.art
Gestaltung: Imogena Doderer
Interview mit: Maja Haderlap, Gewinnerin Bachmann-Preis 2011

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen