Die burgenländische Walachei

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bewegte Geschichte

Die burgenländische Walachei

In der „Vlahija“ am Südhang des Günser Gebirges lebt eine besondere Gruppe von Burgenland-Kroaten. Ihre kleinen Siedlungen bestehen oft nur aus wenigen Häusern und heißen Rauhriegel, Podgoria und Althodis. Ihre Bewohner kamen einst als walachische Bauern in die Region und betätigten sich als Viehhirten und Viehzüchter.

Vlahija
Na južnom podnožju Kisečke gore živi osebujna zajednica gradišćanskih Hrvatov, takozvani Vlahi. Njeva naselja čudakrat obuhvaćaju samo nekoliko stani, a zovu se Rorigljin, Podgorje i Stari Hodas. Preoci Vlahov su pred stoljeći došli kot seljaki, pastiri i gojitelji blaga u ovu krajini u južnom Gradišću.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Erich Schneller

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".