Kloster zu verkaufen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Kloster zu verkaufen

Im Wienerwald in Eichgraben stand ein von den Habsburgern im späten 19. Jahrhundert gestiftetes Frauenkloster der Annunziata-Schwestern. Die Ordensleitung hat sich entschlossen, den überalterten Konvent aufzulösen und das Gebäude an Interessenten zu verkaufen. Die Ordensschwestern, die zum Teil ihr Leben lang in der Klosteranlage ihre Aufgaben versehen haben und durch die Gelübde dem Ort treu verpflichtet waren, müssen nun ihre Koffer packen und das Gebäude im Frühling 2011 für immer verlassen. Ein großer innerer Konflikt lastet auf den Schwestern und vielen fällt es nicht leicht, ihrem Gehorsamsgelübde genüge zu tun.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".