Ernährung im Judentum: Was ist koscher?

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Ernährung im Judentum: Was ist koscher?

Die Heiligkeit von Körper und Seele zu wahren: Das Wort „koscher“ ist gemeinhin bekannt, was dabei aber genau gemeint ist wissen nur wenige. „Religionen der Welt“ hat in dem Wiener jüdischen Restaurant Alef Alef einen Lokalaugenschein gemacht, erklärt werden unter anderem die detaillierten Speiseregelungen.

Sendung: Religionen der Welt
Gestaltung: Stefan Krobath
Interview mit: Mali Bernholtz (Religionslehrerin), Shalom Bernholtz (Unternehmer), Vacov Indek (Aufseher im Restaurant), Isi Dunietz (Physiker aus den USA)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".